Die Realschule Bünde-Nord und das DRK sind seit gut 25 Jahren partnerschaftlich verbunden. Schulleiter Guido Broziewski Blomenkamp (v. l.), Sven Kamper und Lina Deutermann vom DRK. - © Gerald Dunkel
Die Realschule Bünde-Nord und das DRK sind seit gut 25 Jahren partnerschaftlich verbunden. Schulleiter Guido Broziewski Blomenkamp (v. l.), Sven Kamper und Lina Deutermann vom DRK. | © Gerald Dunkel
NW Plus Logo Bünde

Hilfsbereitschaft in der Pandemie: Realschüler kaufen für alte Menschen ein

In dieser Woche startete ein Projekt, das besonders in der Corona-Zeit weniger mobilen Menschen das Leben erleichtern soll. Schüler der Realschule Bünde-Nord liefern Einkäufe nach Hause.

Gerald Dunkel

Bünde. Gerade in der Pandemie bergen vermeintlich harmlose Tätigkeiten außerhalb der eigenen vier Wände ein besonderes Gefahrenpotenzial für ältere Menschen. Ihnen fällt oft das Einkaufen besonders mit Mund-Nasen-Schutz schwer. Und je nach Uhrzeit müssen sie auch noch warten, bis sie einen Einkaufswagen bekommen, mit dem sie den Supermarkt betreten dürfen. Hierfür hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) schon vor geraumer Zeit ein Hilfsprojekt ins Leben gerufen und bezieht nun auch Kinder und Jugendliche mit ein. Mit der ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!