0
Einfahrt zur Notfallambulanz. - © Gerald Dunkel
Einfahrt zur Notfallambulanz. | © Gerald Dunkel

Bünde Notfalldienstpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung zieht um

Außerhalb der regulären Praxisöffnungszeiten finden Patienten und Patientinnen den Notfalldienst der niedergelassenen Ärzte schon bald am Lukas-Krankenhaus.

Online-Redaktion Nord
22.02.2021 | Stand 22.02.2021, 15:28 Uhr

Bünde. Eigentlich sollte die Notfallpraxis schon Anfang 2019 umziehen, doch das Ziel war wohl etwas zu ambitioniert. Jetzt ist es doch zwei Jahre später geworden: Ab dem 25. Februar finden Patientinnen und Patienten den Notfalldienstder niedergelassenen Ärzte außerhalb der regulären Praxisöffnungszeiten am Lukas Krankenhaus. Zuvor war die Notfalldienstpraxis in einem Ärztehaus an der Viktoriastraße 19 in Bünde.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!