0
Im vergangenen Sommer machten Kulturschaffende mit besonderen Lichtinstallationen auf ihre Not in der Pandemie aufmerksam. - © Gerald Dunkel
Im vergangenen Sommer machten Kulturschaffende mit besonderen Lichtinstallationen auf ihre Not in der Pandemie aufmerksam. | © Gerald Dunkel

Bünde Startschuss für den Kulturausschuss

Der Vorsitzende des neuen Bünder Gremiums gibt einen Einblick in das, was er als Aufgaben für diesen Ausschuss sieht. Das Spektrum ist breit gefächert und macht neugierig auf die kommenden Monate.

Gerald Dunkel
18.02.2021 | Stand 17.02.2021, 19:32 Uhr

Bünde. "Die Kultur und alle damit verbundenen Arbeitsplätze sind besonders leidtragend und durch die Pandemie in Mitleidenschaft gezogen worden", sagt Arndt Settnik (Bündnis 90/Die Grünen), der Vorsitzende des Bünder Kulturausschusses, den es seit dieser Wahlperiode wieder gibt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG