An der Schinkestraße in Holsen wurden die Straßenlaternen ausgetauscht. - © Niklas Krämer
An der Schinkestraße in Holsen wurden die Straßenlaternen ausgetauscht. | © Niklas Krämer

NW Plus Logo Bünde Anwohner wundert sich über Kosten für neue Straßenlaternen

Die Anlieger an der Schinkestraße in Bünde haben keine Wahl: Sie müssen für die neue Straßenbeleuchtung zahlen. Warum ist das so?

Niklas Krämer

Bünde. Ein Brief der Stadt Bünde flatterte zuletzt in einige Briefkästen in Bünde. Darin geht es um die „Erhebung von Straßenbaubeiträgen für die Erneuerung der Straßenbeleuchtung an der Schinkestraße". Die Stadt erklärt in dem Schreiben, dass sich die Anlieger an der neuen Straßenbeleuchtung an der Schinkestraße kostenmäßig beteiligen müssen. Einen Anwohner verwundert das. In der NW hatte er gelesen, dass sich die Anlieger der Siedlung Reinkenort entscheiden dürfen, ob sie für eine Straßenbeleuchtung zahlen wollen oder nicht. Wenn sie es nicht tun, gibt es auch keine Beleuchtung...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group