Ab Montag werden einige Klassenräume so aussehen: Viele der Stühle bleiben leer, weil die Eltern entscheiden können, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken. Die älteren Jahrgänge sollen ganz Zuhause bleiben. Foto: Pixabay - © Pixabay Creative Commons (Symbolbild)
Ab Montag werden einige Klassenräume so aussehen: Viele der Stühle bleiben leer, weil die Eltern entscheiden können, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken. Die älteren Jahrgänge sollen ganz Zuhause bleiben. Foto: Pixabay | © Pixabay Creative Commons (Symbolbild)
NW Plus Logo Bünde/Kirchlengern

Kurzfristig neue Corona-Regeln: Schaffen die Schulen das?

Schüler ab der 8. Klasse sollen ab Montag von Zuhause lernen. Eltern jüngerer Schüler wird freigestellt, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken. Ist das so kurzfristig überhaupt für die hiesigen Schulen zu leisten?

Niklas Krämer
Björn Kenter

Bünde/Kirchlengern. Fünf Minuten, bevor die NW anrief, hatte Antje Stuke gerade eine E-Mail vom Schuldezernenten der Bezirksregierung Detmold erhalten. Der Inhalt: Die neuen Corona-Regeln für die Schulen, die zuvor NRW-Ministerpräsident Armin Laschet verkündet hatte. „Eine offizielle Verordnung haben wir noch nicht bekommen", sagt Stuke am Freitagmittag. Trotzdem muss sie sich auf die neuen Regeln, die ab Montag auch an ihrer Erich-Kästner-Gesamtschule in Bünde und Kirchlengern gelten sollen, vorbereiten: Schüler ab der 8. Klasse sollten zuhause im Distanzunterricht unterrichtet werden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG