Bereits am Tor zum Hofgelände werden Besucher deutlich zum Einhalten der Regeln aufgefordert. Eltern müssen hier warten. - © Gerald Dunkel
Bereits am Tor zum Hofgelände werden Besucher deutlich zum Einhalten der Regeln aufgefordert. Eltern müssen hier warten. | © Gerald Dunkel
NW Plus Logo Bünde

Reitschulen und Corona: Ein verzweifelter Brief an Frau Merkel

Sandra Kreft, Chefin des Integrativen Bauernhofs „Steckenpferd“ in Muckum, fordert ein Umdenken bei den Corona-Schutzmaßnahmen.

Gerald Dunkel

Bünde. Für Sandra Kreft und ihr Team sind es unruhige Zeiten voller Ungewissheit, was die Zukunft bringen wird – wie in vielen anderen Betrieben auch. Kreft ist Betriebsleiterin des Integrativen Bauernhofs „Steckenpferd“ in Muckum – ein idyllisches Fleckchen nahe der Grenze zu Rödinghausen. Wenn sie von „ihrem Team“ spricht, meint sie damit nicht allein ihre menschlichen Kolleginnen, die Reitunterricht geben und Kinder bei Schulbesuchen oder Geburtstagsfeiern auf dem Hofgelände betreuen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG