An der Lübbecker Straße in Bünde läuft eine Baumaßnahme. - © GERALD DUNKEL
An der Lübbecker Straße in Bünde läuft eine Baumaßnahme. | © GERALD DUNKEL

NW Plus Logo Bünde/Kirchlengern Warum die Lübbecker Straße von Bünde nach Kirchlengern gesperrt war

Die Lübbecker Straße war in dieser Woche halbseitig gesperrt. Der Landesbetrieb Straßen NRW erklärt den Grund.

Niklas Krämer

Bünde/Kirchlengern. Wer in dieser Woche auf der Lübbecker Straße (L775) von Bünde nach Kirchlengern fahren wollte, landete vor einer rot-weißen Absperrung: Die Durchfahrt war nicht möglich. Dort hatte der Landesbetrieb Straßen NRW eine Baustelle eingerichtet. Der Geh- und Radweg zwischen Quernheimer Weg und dem Hüller Kreuz wurde saniert. "Der Radweg war wegen der Baumwurzeln teilweise aufgebrochen", erklärt ein Sprecher von Straßen NRW. Der Weg wurde nun ausgebessert. Im Zuge dieser Baumaßnahme wurde auch die Entwässerungsrinne reguliert...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / 1 Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Zwei Jahre NW+ lesen
und richtig sparen

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group