Die Maskenpflicht war für einige Lehrer aus Risikogruppen noch ein Stück Sicherheit im Unterricht. - © Andreas Frücht
Die Maskenpflicht war für einige Lehrer aus Risikogruppen noch ein Stück Sicherheit im Unterricht. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Bünde Personallage an Schulen ist wegen Corona durchwachsen

Vorwiegend an weiterführenden Schulen sind noch nicht wieder alle Lehrkräfte im Präsenzunterricht. Die Situation an den Schulen reicht von „problemlos“ bis „insgesamt angespannt".

Gerald Dunkel

Bünde/Kirchlengern/Rödinghausen. Schulen erleben seit dem pandemiebedingten Lockdown Mitte März ganz unterschiedlich gelagerte Entwicklungen. Auf der einen Seite fließt derzeit reichlich Geld in digitale Ausstattungen, auf der anderen Seite haben sie aber auch mit personellen Engpässen zu kämpfen. Die reine Abwesenheit von Lehrkräften ist dabei eine Sache. Der Gedanke daran, was passiert, sollte jemand erkranken, eine andere. „Die personelle Lage ist besser, aber noch nicht optimal“...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bünde. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group