Unkraut auf dem Fußweg Südlengerstraße zwischen Brockfeldweg und Kreisel. - © Katharina Eisele
Unkraut auf dem Fußweg Südlengerstraße zwischen Brockfeldweg und Kreisel. | © Katharina Eisele

NW Plus Logo Bünde Unkraut überwuchert halben Fußweg und sorgt für Gefahr

Mehr als einen Meter weit ist das Grün mittlerweile auf den Fußweg gewachsen. Büsche versperren außerdem zum Teil die Sicht, so dass es zu brenzligen Situationen kommt.

Katharina Eisele

Bünde. Aktuell sprießt und blüht das Grün und erfreut Gartenbesitzer und Spaziergänger gleichermaßen, wobei erstere aktuell häufig zu Rasenmäher und Gartenschere greifen müssen. Das gilt auch für den öffentlichen Raum, der durch schnell wachsendes Grün schlechter einsehbar ist, wie ein nw.de-Leser beklagt. „Die Bäume und Büsche an der Südlenger Straße sind so weit raus gewachsen, dass man ganz schlechte Sicht hat", sagt Klaus Unterbrink am Montag am NW-Lesertelefon...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bünde. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group