Der Motorradfahrer aus Bünde wurde schwer verletzt. - © Andreas Frücht
Der Motorradfahrer aus Bünde wurde schwer verletzt. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Bünde/Melle Schwer verletzt: Autofahrer übersieht Motorradfahrer aus Bünde

Der 77 Jahre alte Autofahrer will abbiegen. In dem Moment kommt der Motorradfahrer und stürzt.

Bünde/Melle. Bei einem Unfall auf der Rahdenstraße in Melle wurde am Mittwochnachmittag ein 46-jähriger Motorradfahrer aus Bünde schwer verletzt. Das hat heute die Polizeiinspektion Osnabrück mitgeteilt. Ein 77 Jahre alter Autofahrer wollte gegen 14.35 Uhr mit seinem Audi vom Spilkerweg nach links auf die Rahdenstraße abbiegen. Dabei übersah er den Motorradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 46-Jährige stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus...

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bünde. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group