0
„Unser“ Storch mit der Nummer 9X216 ist 2010 bei Osnabrück geschlüpft und beringt worden. „2013 hat er das erste Mal hier gebrütet“, sagt Peter Schubert. Das Foto entstand am Dienstag in den Wiesen am Storchenturm. - © Peter Schubert
„Unser“ Storch mit der Nummer 9X216 ist 2010 bei Osnabrück geschlüpft und beringt worden. „2013 hat er das erste Mal hier gebrütet“, sagt Peter Schubert. Das Foto entstand am Dienstag in den Wiesen am Storchenturm. | © Peter Schubert

Bünde Der Bünder Storch ist wieder da

Im Elsebruch ist der Storch gesichtet worden. Er bleibt dem Nest seit acht Jahren treu.

Katharina Eisele
22.02.2020 | Stand 21.02.2020, 10:47 Uhr

Bünde. Wo die Elsewiesen zwischen Hunnebrock in Werfen ineinander übergehen, fühlt sich „unser Storch" offenbar ziemlich wohl. Am Montag ist das Männchen mit der Ringnummer 9X216 aus seinem Winterlager zurückgekehrt. Damit ist er fast drei Wochen früher dran als 2019.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bünde. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group