0
Solche Radwege könnten in Zukunft blau angemalt sein. (Symbolbild) - © Burkhard Hoeltzenbein
Solche Radwege könnten in Zukunft blau angemalt sein. (Symbolbild) | © Burkhard Hoeltzenbein

Bünde Vorschlag für Sicherheit: Warum in Bünde die Fahrradwege blau werden sollen

Bereiche für Fahrräder in der Stadt sollen besser werden – dafür macht der SPD-Ortsverein Bünde jetzt Vorschläge. Dabei soll nicht nur die Farbe der Wege verändert werden.

16.09.2019 | Stand 15.09.2019, 17:49 Uhr

Bünde. Um die Sicherheit der Fahrradfahrer in Bünde dauerhaft zu gewährleisten hat der SPD-Ortsverein Bünde bei der jüngsten Ortsvereinsversammlung einen 14-Punkte-Katalog Verbesserung und Sicherung der Bünder Fahrradwege beschlossen. Dieser sieht unter anderem vor, die Fahrradwege an bestimmten Stellen mit blauem Belag zu versehen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Partei hervor.

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bünde. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group