0
Diese neuen Halter für Pfandflaschen befinden sich jetzt an mehreren Orten in der Bünder Innenstadt. - © Niklas Krämer
Diese neuen Halter für Pfandflaschen befinden sich jetzt an mehreren Orten in der Bünder Innenstadt. | © Niklas Krämer

Bünde Für mehr Menschenwürde: Pfandringe in Bünde angeschafft

Neue Metallhalter sollen Bedürftigen helfen. Das steckt hinter dem Konzept.

Niklas Krämer
22.08.2019 | Stand 21.08.2019, 20:09 Uhr
Jan-Henrik Gerdener

Bünde. So mancher Bünder hat sich schon über die metallenen Ringe um einige Mülleimer und Straßenlaternen in der Bünder Innenstadt gewundert. Es handelt sich dabei um Halter für Pfandflaschen. Statt die Flaschen in den Mülleimer zu schmeißen, können sie dort hineingestellt werden. Die Idee dahinter: So soll Pfandsuchern ein kleines bisschen Menschenwürde zurückgegeben werden. Denn genau wie in vielen anderen Städten, sind auch in Bünde häufig Menschen dabei zu beobachten, wie sie Mülleimer zwischen Abfallresten nach dem wertvollen Pfand durchsuchen.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

NW News

Jetzt installieren