0
Verirrte sich in die Innenstadt: Ein verletztes Reh - hier ein Symbolfoto - ist in Bünde erschossen worden. - © Kurt Blaschke
Verirrte sich in die Innenstadt: Ein verletztes Reh - hier ein Symbolfoto - ist in Bünde erschossen worden. | © Kurt Blaschke

Bünde Jäger schießt Reh in Bünder Innenstadt

Das verletzte Tier hatte sich auf ein Grundstück am Kleinen Bruchweg verirrt.

Gerald Dunkel
10.05.2019 | Stand 11.05.2019, 10:21 Uhr

Auf einem Grundstück am Kleinen Bruchweg an der Else hat der Eigentümer am Freitagmorgen ein Reh entdeckt. Das offensichtlich orientierungslose Wildtier muss sich aufgrund einer Verletzung dorthin verirrt haben.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bünde. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group