0
Das Herzstück der Schiffsmodellfreunde Hücker-Moor: Drei Jahre arbeit stecken in dem Rettungsboot, welches auch löschen kann und ein Beiboot zu Wasser lassen kann. Foto: Marie Sofie Horstmann - © Marie Sofie Horstmann
Das Herzstück der Schiffsmodellfreunde Hücker-Moor: Drei Jahre arbeit stecken in dem Rettungsboot, welches auch löschen kann und ein Beiboot zu Wasser lassen kann. Foto: Marie Sofie Horstmann | © Marie Sofie Horstmann

Bummeln und Boot fahren

Flohmarkt im Freibad: Bei dem alljährlichen Flohmarkt standen in diesem Jahr vor allem ferngesteuerte Boote und Autos im Vordergrund

Marie Sofie Horstmann
17.09.2018 | Stand 19.09.2018, 16:47 Uhr
Große Auswahl: Die rund 40 Flohmarktstände boten verschiedensten Trödel. Foto: Sandra Struckmeyer - © Sandra Struckmeyer
Große Auswahl: Die rund 40 Flohmarktstände boten verschiedensten Trödel. Foto: Sandra Struckmeyer | © Sandra Struckmeyer

Von Marie Sofie Horstmann

Bünde. Schwimmen, trödeln und das Freibad mit einem Modellboot erkunden, das alles konnten Besucher des Bünder Freibades am Samstag erleben.

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bünde. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group