Zwiebelmarkt 2016 - © www.gerald-dunkel.de
Zwiebelmarkt 2016 | © www.gerald-dunkel.de

Countdown zum Zwiebelmarkt

Stadtfest vom 27. – 30. September: Zum 38. Mal findet die Traditionsveranstaltung in der Bünder Innenstadt satt. Tausende Besucher werden erwartet. Geboten werden unter anderem Feuerwerk und Live Musik

Bünde. Tolle Kirmestage stehen Bündern und Menschen aus der weiteren Region wieder bevor. Der Zwiebelmarkt ist eine Veranstaltung, die weit über Bündes Grenzen hinaus bekannt ist und alljährlich zehntausende Besucher anlockt. DONNERSTAG Am Donnerstag, 27. September, eröffnet Bürgermeister Wolfgang Koch um 17 Uhr auf dem Rathausvorplatz das Fest. Während der Singer und Songwriter Stephen Kennedy für Livemusik sorgt, verteilt das Stadtoberhaupt die beliebten Zwiebelsäckchen. „Bei mehr als 180 Ständen und Karussells ist für jeden etwas dabei", sagt Rita Weßling vom Bünder Stadtmarketing. Im Hochfahrgeschäft „Projekt 1" werden in schwindelnder Höhe die Fahrgäste durch die Luft gewirbelt. Gruselig hingegen wird’s in dem Geisterhaus „Fledermausvilla". Aber auch die anderen Fahrgeschäfte Bayern-Wippe, Rockexpress, Break-Dancer, Twister, Kettenkarussell und Autoscooter bieten jede Menge Spaß. Und auch die Kleinen kommen in den verschiedenen Kinderkarussells voll auf ihre Kosten. FREITAG Das traditionelle Feuerwerk am Freitagabend darf natürlich nicht fehlen. Gegen 21 Uhr zaubert die Firma Fantasy on Fire wunderschöne Lichteffekte in den Bünder Nachthimmel. Es ist alljährlich ein absolutes Highlight. Auch musikalisch sollen die Besucher nicht zu kurz kommen. Live-Konzerte und Musik vom Plattenteller sorgen für Unterhaltung. Am Freitagabend startet ab 19.30 Uhr die Party-Coverband „Impuls" auf der Sparkassenbühne am Tönnies-Wellensiek-Platz. Das Repertoire reicht von bekannten Kultsongs, Oldies bis hin zu Rock und Pop. Bei Wehrmann’s an der Else steht Live-Musik auf dem Programm und auf dem Rathausvorplatz erfüllt DJ Dietmar Zentner auf der Bühne des Bistro Buginithi ab 19 Uhr Plattenwünsche. SAMSTAG Am Samstagabend lassen es die Musiker der Band „Moe’s Shack" mit zeitlosen Rockklassikern auf dem Tönnies-Wellensiek-Platz ab 20 Uhr richtig krachen. Auf dem Rathausplatz präsentiert das Bistro Buginithi „The Buginithi Rhythm Boys" mit Skifflemusik vom Feinsten. Bei Wehrmann’s heißt es am Samstagabend Disco-Party. SONNTAG Am Sonntag zwischen 14 und 18 Uhr zeigen die Musiker der Band „Scheel" ihr Können. Die Band dürfte vielen Bündern bereits bekannt sein, nicht zuletzt auch vom Abendmarkt. Rock und Pop querbeet. Auf der Bistro Buginithi-Bühne am Rathaus lädt ab 14 Uhr DJ Didi zusammen mit dem Tanzhaus Marks die Kleinen zur Mini-Disco ein. Bei Wehrmann’s steht traditionell die Familie im Vordergrund. Dort findet ein Familiennachmittag mit Hüpfburg und Kuchenverkauf statt. Die Bahnhofstraße verwandelt sich an allen Tagen in eine Händlermeile. „Neben den traditionellen Marktständen finden viele Händler hier ihren Platz", kündigt Rita Weßling an. Waren für Heim und Haus, Textilien, Lederwaren, Dekoartikel sowie Schmuck und Spielwaren werden dort feilgeboten. Aber auch das leibliche Wohl soll an der Stelle nicht zu kurz kommen. Öffnungszeiten des Zwiebelmarktes: Donnerstag 15 bis 24 Uhr; Freitag 15 bis 2 Uhr; Samstag 11 bis 2 Uhr; Sonntag 12 bis 22 Uhr.

realisiert durch evolver group