Bombendroher steht vor Gericht

Amtsgericht: 64-Jähriger soll gedroht haben, die Polizeiwache in die Luft zu sprengen

von Niklas Krämer

Bünde/Herford. Die Vorwürfe wiegen schwer. Ein 64-jähriger Rödinghauser soll im Dezember 2016 gedroht haben, die Herforder Polizeiwache in die Luft zu sprengen. Dafür muss er sich kommende Woche unter anderem vor dem Amtsgericht Bünde verantworten. Ihm wird eine Störung des öffentlichen Friedens, Nötigung und Beleidigung vorgeworfen.