Ein Pfarrer, der Skateboard fährt

Porträt: Markus Schäper (32) ist seit knapp einem Jahr Pfarrer in der Philippusgemeinde. Die sehr ostwestfälischen Bünder hat er liebgewonnen. Auch in den Skateparks in Bünde und Enger trifft man ihn an

von Anne Neul

Bünde. Pfarrer Markus Schäper duzt gern jeden und wird gern geduzt, auch die Gemeinde im Gottesdienst. „Ich glaube nicht daran, dass es im Himmel das Sie gibt", sagt er. Das Duzen ist deshalb für ihn „die Vorstufe des Himmels". Im Gottesdienst gefalle das nicht allen, besonders einigen älteren gehe es quer runter, erzählt der 32-Jährige.