Vor vier Monaten: Die Polizei Herford stellte dieses Bild für die Öffentlichkeitsfahndung zur Verfügung. - © Polizei Herford
Vor vier Monaten: Die Polizei Herford stellte dieses Bild für die Öffentlichkeitsfahndung zur Verfügung. | © Polizei Herford

Bünde/ Kreis Herford EC-Kartendiebin plündert Konto einer Bünderin

Bitte um Hinweise: Vier Monate nach der eigentlichen Tat liegt der Polizei Herford nun der richterliche Beschluss für eine Öffentlichkeitsfahndung vor

Bünde. Eine bislang unbekannte Frau entwendete vor fast vier Monaten am Freitag, 27. April, gegen 16.30 Uhr in einem Verbrauchermarkt in Bünde an der Herforder Straße das Portemonnaie einer 79-jährigen Bünderin. Laut Kreispolizei Herford liegt nun der richterliche Beschluss vor, um eine Öffentlichkeitsfahndung zu starten. "Da alle anderen Ermittlungsansätze gescheitert sind, gehen wir nun den Weg über die Öffentlichkeitsfahndung", sagt Polizeisprecher Steven Haydon. Nur zehn Minuten nach der Tat am 27. April, ungefähr gegen 16.40 Uhr, setzte diese Täterin eine in der Geldbörse befindliche EC-Karte missbräuchlich an einem Geldautomaten in Bünde am Elsemühlenweg ein und hob unberechtigt Bargeld ab. Die Polizei bittet um Hinweise zu der Beschuldigten, die zu der Identifizierung führen können. Mögliche Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (05221) 88-80.

realisiert durch evolver group