0
Umbenennung: Die Bahnhofstraße wurde von Unbekannten in Adolf-Hitler-Straße umbenannt - © Björn Kenter
Umbenennung: Die Bahnhofstraße wurde von Unbekannten in Adolf-Hitler-Straße umbenannt | © Björn Kenter

Bünde Bahnhofstraße in Bünde wird zur Adolf-Hitler-Straße

Unbekannte versehen das Schild zudem mit einem Info-Text über die Verbrechen des Diktators

Björn Kenter
04.12.2017 | Stand 04.12.2017, 13:41 Uhr

Bünde. Ein ungewöhnlicher Anblick bot sich Passanten und Autofahrern am Montagvormittag an der Kreuzung Wasserbreite/Bahnhofstraße. Unbekannte hatten das Schild "Bahnhofstraße"  mit Adolf-Hitler-Straße überklebt und zudem einen Infotext angehängt, der auf die Verbrechen des Diktators  hinwies. "Adolf Hitler war ein deutscher Massenmörder und zwischen 1933 und 1945 als Führer des Dritten Reichs maßgeblich an der Ermordung von 13 Millionen Menschen beteiligt", heißt es wörtlich auf dem Schuld.

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!