0
Die Bäume sind gewachsen: Der Turm mit dem runden Dach und der Eingang mit den Säulen sind jedoch geblieben. - © Foto: Kenter
Die Bäume sind gewachsen: Der Turm mit dem runden Dach und der Eingang mit den Säulen sind jedoch geblieben. | © Foto: Kenter

Bünde Hier bekam jeder sein Fett weg

Auflösung: Margarinefabrik Lindemann nutzte Patent eines Wahl-Herforders

Jörg Militzer
09.11.2016 | Stand 09.11.2016, 05:49 Uhr
Firma Lindemann - © Archiv Militzer
Firma Lindemann | © Archiv Militzer

Bünde. Den Begriff der "guten Butter" kennen heute meist nur noch die älteren Mitbürger, die sich an Zeiten des Mangels und niedrigeren Lebensstandards erinnern können. Ganz bewusst wurde bei diesem Brotaufstrich aus tierischer Produktion das Prädikat "gut" als Abgrenzung gegen die weniger guten Ersatzstoffe gewählt. Schaut man etwa auf die Zutatenliste der ersten Margarine die - aus Milch, Wasser, Nierenfett, dem Enzym Lab und zerstoßenem Kuheuter - in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zusammengemischt worden sein soll, ist man auch nur allzu gern geneigt, diese Abgrenzung zu unterstreichen.

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!