0
Hoffen auf positive Entwicklung: Die Mitglieder des Vereins Salida mit Siegfried Lux (7. v. l.) vor dem neuen Laden in der Bahnhofstraße 37. - © Björn Kenter
Hoffen auf positive Entwicklung: Die Mitglieder des Vereins Salida mit Siegfried Lux (7. v. l.) vor dem neuen Laden in der Bahnhofstraße 37. | © Björn Kenter

Bünde Fair gehandelte Produkte gibt es jetzt auch in der Innenstadt

Umzug: Weltladen Salida eröffnete am Wochenende die neuen Räumlichkeiten in der Bahnhofstraße 37. Betreiber bieten an neuem Standort ein erweitertes Sortiment an und hoffen auf mehr Besucher

Björn Kenter
04.07.2016 | Stand 04.07.2016, 09:48 Uhr

Bünde. Rund sieben Wochen waren die Mitglieder des Vereins "Salida" damit beschäftigt, die neuen Räume an der Bahnhofstraße auf Vordermann zu bringen. "Das waren sieben aufregende Wochen", blickte Roland Stahn, Vorsitzender des Vereins, in seiner Eröffnungsrede zurück.

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG