0
Stellten die Planungen für die Bäckerei vor: Tim Hensel (v. l.), Marcel Schröter, Lutz Hensel, Ernst-Wilhelm Vortmeyer, Bernd Schröter, Axel Uffmann und Stefan Bäunker. - © Björn Kenter
Stellten die Planungen für die Bäckerei vor: Tim Hensel (v. l.), Marcel Schröter, Lutz Hensel, Ernst-Wilhelm Vortmeyer, Bernd Schröter, Axel Uffmann und Stefan Bäunker. | © Björn Kenter

Rödinghausen/Melle Wie Bruchmühlen attraktiver werden soll

Neuer Bootsanleger und Bäckerei mit Café am Elseufer

Björn Kenter
21.08.2015 | Stand 21.08.2015, 10:25 Uhr

Rödinghausen/Melle. Über eine doppelte Belebung ihres Ortskerns dürfen sich die Bürger auf der nordrhein-westfälischen und der niedersächsischen Seite Bruchmühlens freuen. So steht der Öffentlichkeit ab sofort ein Bootsanleger an der Else hinter dem Torbogenhaus zur Verfügung. Zudem wird auf dem bislang freien Platz direkt am Kreisverkehr an der Meller Straße eine Bäckerei mit Café und Außengastronomie entstehen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bünde. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group