NW News

Jetzt installieren

Till Sponholz steht vor der Kamera von RTL. Auch dem Privatsender
erzählte er seine bewegende Geschichte. - © Sven Hauhart
Till Sponholz steht vor der Kamera von RTL. Auch dem Privatsender
erzählte er seine bewegende Geschichte. | © Sven Hauhart
NW Plus Logo Fußball

Offene Worte zur Transsexualität - als Frau geboren, zum Mann geworden

Till Sponholz läuft jahrelang für die Frauenmannschaft des SV Häger auf. Dabei hat sich der 36-Jährige schon immer als Mann gefühlt. Nachdem er sich entschlossen hat, das auch zu akzeptieren, sind Körper und Seele jetzt endlich im Einklang.

Sven Hauhart

Häger. Selbstbewusst steht Till Sponholz auf dem Hägeraner Sportplatz vor der Kamera von RTL und erzählt seine Geschichte. Im Mittelpunkt stehen, dazu noch vor einem größeren Publikum, ist eigentlich nicht sein Ding. Dass sich der 36-jährige Maschinenbau-Ingenieur dennoch überwindet, hat zwei Gründe. Zum einen wird er von seiner ehemaligen Mannschaftskameradin Jessica Matyschok interviewt, die mittlerweile für den Kölner Privatsender arbeitet. Viel wichtiger aber ist: Er möchte anderen Menschen, die so fühlen wie er und sich noch nicht getraut haben, offen damit umzugehen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema