0
Feuerwehreinsatz in Werther: Rund 70 Einsatzkräfte aus Werther und Halle waren am Sedan, um den Brand im Dachgeschoss zu löschen. - © Andreas Eickhoff
Feuerwehreinsatz in Werther: Rund 70 Einsatzkräfte aus Werther und Halle waren am Sedan, um den Brand im Dachgeschoss zu löschen. | © Andreas Eickhoff

Werther Erheblicher Schaden nach Brand in der Gaststätte Sedan in Werther

Gäste des Stadthotels hatten am Montagmorgen Rauch bemerkt. Alle Menschen sind außer Gefahr und der Brand ist gelöscht.

Andreas Eickhoff
14.10.2019 | Stand 15.10.2019, 10:27 Uhr |

Werther. Aus bislang noch unbekannter Ursache hat es am Montagmorgen im Dachstuhl der Gaststätte Sedan in Werther gebrannt. Das Feuer ging von einem Büro aus. Nachdem Sedan-Inhaber Abram Adrian dieFeuerwehr um 8.25 Uhr gerufen hatte, eilten rund 70 Helferinnen und Helfer zur Alten Bielefelder Straße 24, um den Brand zu löschen.

realisiert durch evolver group