Die Erweiterung der Terrasse erfolgte ohne Baugenehmigung. Ob es nachträglich grünes Licht gibt, ist offen. Die Positionen sind sehr unterschiedlich. - © Tasja Klusmeyer
Die Erweiterung der Terrasse erfolgte ohne Baugenehmigung. Ob es nachträglich grünes Licht gibt, ist offen. Die Positionen sind sehr unterschiedlich. | © Tasja Klusmeyer

NW Plus Logo Umstrittenes Bauwerk Illegale Terrasse im Kreis Gütersloh: Gastronom muss auf Gnade der Politik hoffen

Die neue Terrasse ist ohne Genehmigung entstanden - zum Ärger der Stadt Versmold und der Politik. Inzwischen hat es ein Gespräch mit dem Betreiber gegeben. Ein Vorschlag liegt auf dem Tisch.

Tasja Klusmeyer

Versmold. So, wie sie gebaut wurde, wird sie aller Wahrscheinlichkeit nach nicht bleiben. Die Terrasse an der Münsterstraße 55 wurde höher und massiver errichtet, als an der Stelle erlaubt. Ein Vorschlag zur Güte liegt nun auf dem Tisch. Das letzte Wort hat die Politik. Der Betreiber vom Los Amigos hat unterdessen einen Anwalt eingeschaltet.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema