Der 30-Jährige kam im ersten Prozess mit einem blauen Auge davon. Doch das war nicht alles. - © Symbolfoto/picture alliance
Der 30-Jährige kam im ersten Prozess mit einem blauen Auge davon. Doch das war nicht alles. | © Symbolfoto/picture alliance
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Fußballkumpels gehen vor einer Bar im Kreis Gütersloh aneinander los

Zwei Männer sollen einen Bekannten vor einer Bar attackiert haben. Doch das ist längst nicht alles. Warum das für einen der Täter nicht der letzte Gerichtstermin war - und es jetzt ziemlich teuer wird.

Herbert Gontek

Versmold/Halle. Eine körperliche Auseinandersetzung in einer Bar in Versmold im September 2020 wurde jetzt vor dem Haller Amtsgericht aufgearbeitet. Angeklagt waren ein 30- und ein 31-jähriger Mann aus Versmold. Sie sollen einen 27-jährigen Bekannten gewürgt und geschlagen haben. Außerdem musste sich der 30-Jährige wegen Widerstandes gegen Polizisten in einem weiteren Verfahren verantworten. Angeklagte und Zeuge kennen sich aus der Bar und vom Fußballspielen. „Es war genau anders herum" , stellte der Anwalt des 30-jährigen Angeklagte fest...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG