Sven und Sebi Florijan sind froh, wieder nach Mallorca reisen zu können. - © privat
Sven und Sebi Florijan sind froh, wieder nach Mallorca reisen zu können. | © privat
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Bekannter TV-Auswanderer macht Imbiss dicht und reist wieder nach Mallorca

Die Imbiss-Zeit in Bad Rothenfelde ist für das Goodbye-Deutschland-Paar vorbei. Sven und Sebi Florijan sind nun wieder häufiger auf den Balearen – begleitet von den TV-Kameras. Und die beiden haben neue Pläne.

Tasja Klusmeyer

Versmold/Bad Rothenfelde. Am 30. Mai ging die letzte Bratwurst über den Tresen. Die Pommes-Insel im Bad Rothenfelder Ortsteil Aschendorf ist sieben Monate nach der Eröffnung Geschichte.Dabei hatte der Laden von TV-Auswanderer Sven und Sebi Florijan fast schon Kult-Status erlangt. Fans der Goodbye-Deutschland-Teilnehmer reisten extra von weit her an. „Richtig super", sei die Pommes-Insel gelaufen. „Wahnsinn, wie die Leute zu uns kamen", sagt Sven Florijan. „Wir hätten weitermachen können." Doch die Arbeit auf Mallorca ruft wieder...

Jetzt weiterlesen?
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG