0
Diesen 500 PS starken Audi R8 GT4 steuerte Louis Henkefend über den Lausitzring. - © Privat
Diesen 500 PS starken Audi R8 GT4 steuerte Louis Henkefend über den Lausitzring. | © Privat

Kreis Gütersloh Junger Rennfahrer rast mit 500 PS-Audi über den Lausitzring

Zum ersten Mal seit rund eineinhalb Jahren sitzt der 21-jährige Louis Henkefend wieder ganz offiziell am Steuer eines Rennautos. Und überzeugt dabei so sehr, dass jetzt ein festes Engagement winkt.

Dennis Bleck
18.05.2021 | Stand 17.05.2021, 18:14 Uhr

Versmold. In den vergangenen Tagen hat Louis Henkefend viel Zeit im Rennsimulator verbracht. Die 14 Kurven am Lausitzring in Brandenburg hatte er dort in- und auswendig gelernt. Nichts wollte der 21 Jahre alte Versmolder an seinem großen Tag dem Zufall überlassen. Schließlich saß er wenig später zum ersten Mal seit knapp eineinhalb Jahren an Ort und Stelle wieder ganz offiziell am Steuer eines Rennautos: Testfahrten in einem BMW M2 CS und einem Audi R8 GT4, bei denen er so überzeugte, dass ihm ein festes Engagement in einer Rennserie im Sommer winkt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG