Vor der Polizeiwache wurde mit einem Molotowcocktail ein Anschlag auf einen Streifenwagen verübt. - © Rita Sprick
Vor der Polizeiwache wurde mit einem Molotowcocktail ein Anschlag auf einen Streifenwagen verübt. | © Rita Sprick
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Prozessbeginn nach Brandanschlag mit Molotowcocktail auf Polizeiauto

Ein 35-jähriger Versmolder hatte am 7. Juli einen Brandsatz auf ein Polizeiauto geworfen. Anschließend war er geflohen und beschäftigte ein Großaufgebot. Jetzt steht der Asylbewerber vor Gericht.

Marc Uthmann

Versmold. In dieser Woche hat der Prozess gegen den aus Algerien stammenden Mann begonnen, und zwar vor dem Amtsgericht in Bielefeld. Das Verfahren läuft dort, weil eine mehr als zweijährige Haftstrafe zu erwarten und darum ein Schöffenprozess erforderlich ist. Solche Fälle werden am Amtsgericht in Halle nicht verhandelt. Die dramatischen Ereignisse vom 7. Juli führten zur Verhaftung des 35-Jährigen – letztlich waren sie nur der Höhepunkt einer Entwicklung, die seit Monaten eskalierte...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG