Der Bahnübergang am Schnäppchen-Markt soll für Fußgänger und Fahrradfahrer geöffnet bleiben. - © Karin Prignitz
Der Bahnübergang am Schnäppchen-Markt soll für Fußgänger und Fahrradfahrer geöffnet bleiben. | © Karin Prignitz

NW Plus Logo Verl Streit um Bahnsteig im Bahnhof in Verl

TWE und NWL wollen einen Seitenbahnsteig an der Nordseite zum Markt hin bauen. Der CDU reicht das nicht, sie wünscht einen Mittelbahnsteig – den aber braucht niemand und den will auch niemand bezahlen.

Roland Thöring

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema