Die gestiegenen Preise für Gas und Erdöl schlagen bei der Stadt Verl in viel geringerem Umfang durch als bei anderen Kommunen. - © Symbolfoto/ picture alliance
Die gestiegenen Preise für Gas und Erdöl schlagen bei der Stadt Verl in viel geringerem Umfang durch als bei anderen Kommunen. | © Symbolfoto/ picture alliance

NW Plus Logo Verl Hohe Energiepreise belasten Verl weniger als andere Städte, aber warum?

Die Stadt Verl ist von den steigenden Energiekosten weit weniger schlimm betroffen als andere Kommunen. Einerseits wurden Preisanstiege einkalkuliert. Es gibt aber auch noch einen anderen Grund.

Roland Thöring

Verl. Die rasant gestiegenen Energiepreise als Auswirkung des Krieges zwischen Russland und der Ukraine belasten auch die Finanzen der Städte und Gemeinden. Nach einer Ad-hoc-Befragung der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) klagt mehr als jede zweite Kommune darüber, dass die finanziellen Mehrbelastungen für sie „nur schwer“ (46 Prozent) oder „gar nicht“ (5 Prozent) zu schultern seinen.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema