0
Drei Personen gingen aggressiv gegen die herbeigerufenen Beamten vor. - © Symbolfoto/ Pixabay
Drei Personen gingen aggressiv gegen die herbeigerufenen Beamten vor. | © Symbolfoto/ Pixabay

Kreis Gütersloh Drei Verler prellen Taxifahrt und verletzen dann zwei Polizisten

Eine Polizeibeamte und ihr Kollege werden zu einem Haus in Verl gerufen. Dort treffen sie auf drei aufgebrachte und alkoholisierte Personen.

09.05.2022 | Stand 09.05.2022, 14:12 Uhr

Verl. Vor einem Haus in Verl am Sandbrink kam es am Samstagmorgen, 7. Mai, gegen 5.30 Uhr zu einem Polizeieinsatz. Zuvor sollen drei Personen aus einem Taxi geflüchtet sein, ohne den vollen Preis für die Fahrt bezahlt zu haben.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG