0
Die Polizei gibt Tipps, wie Eltern sich am besten verhalten, wenn ihr Kind belästigt wurde. - © Pixabay/Symbolbild
Die Polizei gibt Tipps, wie Eltern sich am besten verhalten, wenn ihr Kind belästigt wurde. | © Pixabay/Symbolbild

Kreis Gütersloh Polizei sucht Zeugen: Fremder will Kind mit Geld überreden mitzukommen

Ein Unbekannter hat in Verl vor einer Schule ein Mädchen angesprochen und Geld geboten, wenn es mit ihm geht. Daneben hat sich ein weiterer Fall ereignet. Nun sucht die Polizei Hinweise.

25.03.2022 | Stand 25.03.2022, 09:18 Uhr

Kreis Gütersloh/Verl. Über ein verdächtiges Ansprechen eines Kindes vor einer Schule an der Bahnhofstraße in Verl ist die Polizei Gütersloh am Dienstag informiert worden. Ein bislang unbekannter Mann soll das Mädchen auf dem Heimweg gegen 12.30 Uhr angesprochen haben. Der Unbekannte bot dem Kind Geld, damit es mit ihm mitgeht, heißt es im Polizeibericht. Das Mädchen handelte richtig und entfernte sich umgehend. Richtigerweise habe sie sich zu Hause ihren Eltern anvertraut. Die informierten die Polizei. Im Zuge der nachfolgenden Ermittlungen stellte sich heraus, dass ein weiterer Junge am Montag ebenfalls von einem bislang unbekannten Mann angesprochen worden ist.

Mehr zum Thema