0
Hadert: Guerino Capretti ist nicht mehr für den Drittligisten SC Verl zuständig. - © Jens Dünhölter
Hadert: Guerino Capretti ist nicht mehr für den Drittligisten SC Verl zuständig. | © Jens Dünhölter

Verl SC Verl trennt sich von Trainer Capretti - Nachfolger steht schon fest

Nach zuletzt drei Punkten aus fünf Spielen verändert sich der Sportclub auf der Trainerposition.

15.02.2022 | Stand 15.02.2022, 14:38 Uhr

Verl. Der abstiegsgefährdete Drittligist SC Verl hat auf seine schwierige sportliche Situation reagiert und am Dienstag Trainer Guerino Capretti freigestellt. Das teilte der Verein am Nachmittag mit. Es sei das Ergebnis einer tiefgehenden Analyse nach zuletzt nur drei Punkten aus den vergangenen fünf Spielen in der 3. Liga, heißt es in einer Mitteilung. Mit Michél Kniat vom SC Paderborn 07 hat der Sportclub bereits einen neuen Cheftrainer verpflichtet.

Mehr zum Thema