0
Im Erdgeschoss dieses Gebäudes am Alten Schulhof in Kaunitz, ehemals die Filiale der Kreissparkasse Wiedenbrück, wird Mitte kommenden Jahres ein Allgemeinmediziner seiner hausärztliche Praxis eröffnen. - © Roland Thöring
Im Erdgeschoss dieses Gebäudes am Alten Schulhof in Kaunitz, ehemals die Filiale der Kreissparkasse Wiedenbrück, wird Mitte kommenden Jahres ein Allgemeinmediziner seiner hausärztliche Praxis eröffnen. | © Roland Thöring

Verl Nach schwieriger Suche: Kaunitz bekommt jetzt doch wieder einen Hausarzt

Der neue Allgemeinmediziner zieht Mitte 2022 in die ehemalige Kreissparkasse ein. Der Nachfolger des Chirurgen Michael Prange hingegen eröffnet seine Praxis an einem anderen Standort in Verl.

Roland Thöring
16.12.2021 | Stand 15.12.2021, 15:38 Uhr

Verl-Kaunitz. Kaunitz bekommt einen Hausarzt. Das bestätigte Bürgermeister Michael Esken am Mittwoch auf Nachfrage. Er sei optimistisch, dass es ab Mitte kommenden Jahres in dem Ortsteil wieder eine medizinische Versorgung geben werde, sagte Esken. Der Vertragsentwurf mit einem interessierten Allgemeinmediziner, der von außerhalb nach Kaunitz kommen und sich dort niederlassen möchte, sei fertig gestellt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG