Der gebürtige Verler Philipp Fleiter liest im Pädagogischen Zentrum der Gesamtschule aus seinem gerade erschienenen Buch „Verbrechen von nebenan“. - © Karin Prignitz
Der gebürtige Verler Philipp Fleiter liest im Pädagogischen Zentrum der Gesamtschule aus seinem gerade erschienenen Buch „Verbrechen von nebenan“. | © Karin Prignitz
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Bereit für „Aktenzeichen XY“ - Bekannter Autor und Podcaster bringt sich in Stellung

Philipp Fleiter liest bei den Literaturtagen aus seinem gerade erschienenen Buch. Er spricht von Verbrechen, seinen Quellen sowie seinem Wunsch eine bekannte TV-Show zu moderieren.

Karin Prignitz

Verl. Er ist Erfinder, Autor und die Stimme der „Verbrechen von nebenan", einem der erfolgreichsten Podcasts in Deutschland. Um Mord und Totschlag geht es, aber nicht etwa um fiktive Fälle zwischen zwei Buchdeckeln, sondern um ganz echte Verbrechen. Philipp Fleiter ist außerdem gebürtiger Verler. Im Pädagogischen Zentrum hat der 36-Jährige anlässlich der „Verler Literaturtage" im Beisein der Familie, vieler Freunde und interessierter Besucher zwei der Fälle vorgestellt, die in seinem jüngst erschienenen Buch zu finden sind...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG