Nahe der Ems-Erlebniswelt in SHS ist unser Redakteur auf diese beiden vollen Hundekotbeutel gestoßen. Auf dem Gelände des Freizeitzentrums befindet sich auch ein Mülleimer. - © Christian Geisler
Nahe der Ems-Erlebniswelt in SHS ist unser Redakteur auf diese beiden vollen Hundekotbeutel gestoßen. Auf dem Gelände des Freizeitzentrums befindet sich auch ein Mülleimer. | © Christian Geisler
NW Plus Logo Verl/Schloß Holte-Stukenbrock

Leserin kritisiert Kotbeutel am Wegesrand: "Mensch sollte Verantwortung tragen"

Bei Wanderungen im Holter Wald und an den Emsquellen stoßen einer Frau insbesondere volle Hundekotbeutel und Wege voller Pferdeäpfel negativ auf. Sie appelliert an die Vernunft der Tierhalter.

Christian Geisler

Verl/Schloß Holte-Stukenbrock. Seit drei Jahren ist Sabine Bienert (Pseudonym) beinahe täglich an den Emsquellen in Schloß Holte-Stukenbrock/Hövelhof unterwegs und nutzt dort die Rundwanderwege. Einmal wöchentlich spaziert sie außerdem am Rand des Holter Walds in Verl. Meistens hält sie sich dort in der Nähe des Mühlcafés auf. "Als besorgte Bürgerin finde ich immer häufiger Verpackungsmaterial aus Plastik auf den Wegen", beginnt die Frau ihr Schreiben per Mail an diese Redaktion...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema