NW News

Jetzt installieren

Der SC Verl kann seine Heimspiele nicht wie erhofft an der Poststraße austragen. - © Roland Thöring
Der SC Verl kann seine Heimspiele nicht wie erhofft an der Poststraße austragen. | © Roland Thöring

NW Plus Logo Verl SC Verl trägt Heimspiele in Lotte aus - was das für den Verein bedeutet

Wirtschaftlichkeit, Fankultur und Spieler werden unter dem Beschluss des DFB, in Lotte spielen zu müssen, leiden. Wir haben mit Sponsoren, Fans und dem Verein über die Folgen der Entscheidung gesprochen.

Teresa Kröger

Verl. Es ist, als sei der SC Verl seines Fußballherzens beraubt worden. Die Sportclub Arena im Zentrum der Stadt darf aufgrund einer Entscheidung des DFB dem SC Verl nicht als Spielstätte in der 3. Liga dienen. Der SCV soll seine Heimspiele stattdessen in Lotte austragen. In der letzten Saison durften die Verler noch an der heimischen Poststraße spielen, weil damals der Corona-Sonderspielbetrieb galt. Dies ist nun nicht mehr der Fall, und so gelten die DFB-Statuten der 3. Liga...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema