NW News

Jetzt installieren

Samsung geht nicht mehr gerichtlich gegen die Ausschreibung der Stadt Verl zur Lieferung von 1.300 iPads für ihre Schulen vor. - © Roland Thöring
Samsung geht nicht mehr gerichtlich gegen die Ausschreibung der Stadt Verl zur Lieferung von 1.300 iPads für ihre Schulen vor. | © Roland Thöring
NW Plus Logo Verl

Nach Rechtsstreit mit Samsung - Stadt Verl kann iPads jetzt bestellen

Samsung verzichtet auf eine Beschwerde beim Oberlandesgericht. Der Streit verzögert die Lieferung der Geräte für die Schulen um fünf Monate.

Roland Thöring

Verl. Die Stadt hat ihren Streit mit der Firma Samsung Electronics GmbH gewonnen. Sie kann jetzt wie geplant 1.300 iPads des Samsung-Konkurrenten Apple für die Verler Schulen bestellen. Vor zwei Wochen hatte die Vergabekammer Westfalen der Bezirksregierung Münster einen Nachprüfungsantrag des koreanischen Unternehmens zu der Ausschreibung der Kommune vom Februar zurückgewiesen, die Frist für eine Beschwerde beim Vergabesenat des Oberlandesgerichts (OLG) Düsseldorf hat Samsung jetzt ungenutzt verstreichen lassen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema