NW News

Jetzt installieren

0
Für den Bau eines Kreisverkehrs an der Einmündung der Straße Zum Meierhof in die Sürenheider Straße benötigt die Stadt die Zustimmung des Landes. - © Roland Thöring
Für den Bau eines Kreisverkehrs an der Einmündung der Straße Zum Meierhof in die Sürenheider Straße benötigt die Stadt die Zustimmung des Landes. | © Roland Thöring

Verl Weil es hier regelmäßig kracht: Politik will Kreisverkehr am Meierhof

Die Umbaumaßnahmen für die Aufwertung der Straße könnten noch 2021 beginnen. Ein politisch ins Spiel gebrachter Kreisverkehr hängt jedoch von der Zustimmung des Landesbetriebes Straßen NRW ab.

Karin Prignitz
11.06.2021 | Stand 11.06.2021, 15:49 Uhr

Verl. Die Straße Zum Meierhof soll aufgewertet werden. Läuft alles nach Plan, dann könnten die Umbaumaßnahmen im Abschnitt zwischen Sürenheider Straße und Friedhofsweg noch in diesem Jahr beginnen. Ein ins Spiel gebrachter Kreisverkehr an der Einmündung des Meierhofes in die Sürenheider Straße stieß im Ausschuss für Mobilität und Verkehr auf große Zustimmung. „Das hat Charme“, sagte Ulrich Pollmüller (CDU) und fügte hinzu: „Die Hoffnung stirbt zuletzt.“ Auch für Joshua Wilsmann (FDP) wäre ein Kreisverkehr „die optimale Lösung“, denn es krache an dieser Stelle regelmäßig.

Mehr zum Thema