So soll die örtliche Verkaufsplattform "Verlon" aussehen. Erstmals nannten die Macher jetzt einen möglichen Starttermin. - © Robert Becker
So soll die örtliche Verkaufsplattform "Verlon" aussehen. Erstmals nannten die Macher jetzt einen möglichen Starttermin. | © Robert Becker
NW Plus Logo Verl

Konkurrenz für Amazon: Verler Online-Shop soll noch am gleichen Tag liefern

Über die Verkaufsplattform "Verlon" sollen künftig verschiedenste Produkte angeboten werden - auch Lebensmittel. Mit eigenen Kurieren soll die Ware zwischen 15 und 21 Uhr ausgeliefert werden.

Robert Becker

Verl. „Wenn alles gut läuft, können wir am 1. Mai starten." Nico Thebille, einer der Geschäftsführer der geplanten Verler Verkaufsplattform „Verlon", kündigte den Mitgliedern der Werbegemeinschaft während der online geführten Jahresversammlung erstmals einen konkreten Termin an. 50 Zusagen hätten er und seine Mitstreiter eingesammelt. 15 Anbieter würden Produkte über die Plattform anbieten wollen. Weitere 35 Geschäftsleute wollten nach aktuellem Stand die Plattform zunächst zur Präsentation nutzen. „Wir sind gut im Zeitplan...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema