0
Aygün Yildirim bringt die Verler in der ersten Halbzeit in Führung. - © Jens Dünhölter
Aygün Yildirim bringt die Verler in der ersten Halbzeit in Führung. | © Jens Dünhölter

Verl SC Verl muss sich nach Führung mit 2:2 gegen Wiesbaden zufrieden geben

Für den SC Verl gab es am Samstagmittag das dritte Unentschieden in Folge. Das Team von Capretti trennte sich mit 2:2 von den Gästen aus Wiesbaden.

Wolfgang Temme
23.01.2021 | Stand 23.01.2021, 18:01 Uhr

Verl. Der SC Verl entwickelt sich in der 3. Liga zu einem Remis-Spezialisten. Vier Tage nach dem 1:1 im Hinrundenfinale gegen Zwickau starteten die Fußballer des Sportclubs auch mit einem Unentschieden in die Rückrunde. Gegen den SV Wehen Wiesbaden hieß es am Ende trotz zweimaliger Führung nur 2:2.

Empfohlene Artikel