0
Ein Zusammenkommen für den Gottesdienst gibt es nun auch bei der katholischen Kirche nur virtuell. - © Pixabay/Symbolbild
Ein Zusammenkommen für den Gottesdienst gibt es nun auch bei der katholischen Kirche nur virtuell. | © Pixabay/Symbolbild

Verl/Schloß Holte-Stukenbrock Gottesdienste wegen Corona abgesagt - diese Angebote gibt es im Netz

Bis zum Ende des Lockdowns wollen die Kirchen auf öffentliche Präsenzgottesdienste verzichten. Dafür weichen sie auf das Internet aus.

Roland Thöring
21.12.2020 | Stand 21.12.2020, 16:09 Uhr

Verl/Schloß Holte-Stukenbrock. Verl. Nachdem die katholischen und die evangelische Kirchengemeinde in Verl Ende vergangener Woche noch an ihren Präsenzgottesdiensten über die Weihnachtsfeiertage hatten festhalten wollen, haben sie jetzt doch „in enger Absprache" sämtliche öffentlichen Gottesdienste bis zum vorläufigen Ende des Lockdowns am 10. Januar abgesagt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG