Im Juli 2016 hat der Verler Rat einstimmig die Förder-Richtlinie beschlossen und bis zum 31. Dezember des laufenden Jahres befristet. - © Symbolfoto/ Pixabay
Im Juli 2016 hat der Verler Rat einstimmig die Förder-Richtlinie beschlossen und bis zum 31. Dezember des laufenden Jahres befristet. | © Symbolfoto/ Pixabay

NW Plus Logo Verl Arzt verzweifelt gesucht - Stadt im Kreis Gütersloh zahlt bis zu 100.000 Euro

Die Stadt Verl kämpft mit Ärztemangel. Die Landesgelder sind gestrichen, deswegen beantragt die CDU im Stadtrat das kommunale Förderprogramm für niederlassungswillige Mediziner auszubauen.

Roland Thöring

Verl. Die CDU-Fraktion hat, wie in der jüngsten Ratssitzung angekündigt, einen Vorschlag unterbreitet, auf welchen Betrag die mögliche Fördersumme innerhalb der "Richtlinie zur Förderung der Ansiedlung von Ärztinnen und Ärzten auf dem Gebiet der Stadt Verl" angehoben werden soll. Danach wollen die Christdemokraten bei neuen Förderanträgen, die ab dem 1. Januar kommenden Jahres gestellt werden, die kommunale Grundförderung von 35.000 auf 40.000 Euro steigern.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema