0
Auch mit Blick auf den Klimaschutz wird das Anpflanzen von Bäumen immer beleibter. - © Pixabay/Symbolbild
Auch mit Blick auf den Klimaschutz wird das Anpflanzen von Bäumen immer beleibter. | © Pixabay/Symbolbild

Verl Einen Baum pflanzen für besondere Anlässe: So soll der Bürgerwald in Verl entstehen

Die Grünen greifen ein Vorbild aus anderen Städten auf – die Idee gibt es schon länger im Rathaus. Bisher mangelte es an einer passenden Fläche.

Roland Thöring
12.02.2020 | Stand 12.02.2020, 13:21 Uhr

Verl. Ein Baum symbolisiert den Lauf der Zeit. Immer wieder pflanzen Menschen deshalb aus einem besonderen Anlass einen Baum: zur eigenen Hochzeit, zur Geburt eines Kindes, zu einem runden Geburtstag. In Verl soll es dafür einen gemeinsamen Platz geben, der im Laufe der Zeit zu einem „Bürgerwald" heranwachsen könnte. Das ist eine Idee der Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, die jetzt die Aufstellung eines Konzeptes für einen solchen Bürgerwald beantragt hat. Was die Grünen offenbar nicht wussten: Im Rathaus wird bereits seit langem an der Umsetzung gearbeitet, nur scheiterte das Projekt bislang an einer zur Verfügung stehenden Fläche.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group