0
Der Gelbe Sack bleibt. Die Einführung der Wertstofftonne konnte die Stadt Verl beim Entsorger Reclay nicht durchsetzen. - © Copyright: Thoering / D-33161 Hoevelhof
Der Gelbe Sack bleibt. Die Einführung der Wertstofftonne konnte die Stadt Verl beim Entsorger Reclay nicht durchsetzen. | © Copyright: Thoering / D-33161 Hoevelhof

Verl Umstieg nicht möglich: Verl muss weiter den Gelben Sack nutzen

Der Entsorger, die Firma Reclay Systems, will für die Stadt keine Insellösung anbieten. Damit ist der Umstieg auf die Wertstofftonne vom Tisch.

Roland Thöring
11.02.2020 | Stand 10.02.2020, 19:34 Uhr

Verl. Die Stadt Verl wird nicht vom Gelben Sack auf die Wertstofftonne umsteigen können. Grund ist die Weigerung der Firma Reclay Systems GmbH, die keine Insellösung für Verl anbieten will. Reclay setzt vielmehr darauf, dass der Kreis Gütersloh eines Tages in Gänze das System umstellt. Das ist derzeit aber nicht in Sicht.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group