0
Das Verler Rathaus: Der Streit um die Ahnengalerie geht weiter. - © Stadt Verl
Das Verler Rathaus: Der Streit um die Ahnengalerie geht weiter. | © Stadt Verl

Verl Wieder Streit um die Verler „Ahnengalerie“

Die Mehrheit im Hauptausschuss stimmt dafür, die Porträts der ehemaligen Hauptverwaltungsbeamten wieder öffentlich zu zeigen. Diskutiert wird aber nicht über den fehlenden Paul Hermreck, sondern über einen anderen Amtsvorgänger.

Roland Thöring Roland Thöring
11.09.2019 | Stand 11.09.2019, 14:51 Uhr

Verl. Die bis vor etwa 13 Jahren im kleinen Sitzungssaal des Rathauses ausgestellte Foto-Galerie der ehemaligen Gemeindedirektoren und Bürgermeister wird zur Eröffnung des neuen großen Ratsaals im Durchgang zu dessen Foyer wieder aufgehängt. Dafür sprach sich der Haupt- und Finanzausschuss gegen die Stimmen von SPD und Grünen mehrheitlich aus. Ergänzt wird dies Foto-Galerie um die Porträts der drei langjährigen ehrenamtlichen Bürgermeister Hermann Dreismann, Hubert Hermwille und Josef Lakämper.

realisiert durch evolver group