0
So sollen die neue Gesamtschule und das Hallenbad nach dem Siegerentwurf des Büros "4A Architekten" wirken. - © 4A Architekten Stuttgart
So sollen die neue Gesamtschule und das Hallenbad nach dem Siegerentwurf des Büros "4A Architekten" wirken. | © 4A Architekten Stuttgart

Verl Gesamtschule und Hallenbad in Verl werden deutlich teurer

Die Architekten müssen nachbessern. Die Kostenobergrenze von 29 Millionen Euro wird um deutlich mehr als zehn Prozent überschritten.

Roland Thöring
05.09.2019 | Stand 05.09.2019, 16:26 Uhr

Verl. Vor den Sommerferien hatte es sich bereits angedeutet, nun ist es sicher: Die beiden noch im Rennen befindlichen Entwürfe der Büros „4A Architekten" aus Stuttgart und Schlattmeier Architekten aus Herford für den Umbau und die Erweiterung der Gesamtschule und den Neubau des Hallenbades reißen die von der Stadt festgesetzte Kostenobergrenze von 29 Millionen Euro.

realisiert durch evolver group