0
Völlig zerstört: Der Astra des 31-Jährigen prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum. - © Andreas Eickhoff
Völlig zerstört: Der Astra des 31-Jährigen prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum. | © Andreas Eickhoff

Verl 31-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Verl

Wegen zu hoher Geschwindigkeit hatte der Unfallfahrer die Gewalt über sein Fahrzeug verloren und prallte gegen einen Baum

Andreas Eickhoff
15.05.2019 | Stand 15.05.2019, 12:42 Uhr |

Verl. Zweiter tödlicher Unfall innerhalb von 12 Stunden im Südosten des Gütersloher Kreisgebietes: Offenbar aufgrund viel zu hoher Geschwindigkeit, so die Polizei, verlor ein 31-Jähriger Verler auf der Sender Straße die Gewalt über seinen Opel Astra, überschlug sich mehrmals und krachte schließlich vor einen Baum.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group